Dienstleistungen

Web Design

Wir entwickeln Websites, die den individuellen Geist Ihres Unternehmens widerspiegeln.

Dabei begleiten wir Sie in der Konzeptionsphase mit unserem gestalterischen und technischem Know-how und übersetzen Ihre Vorstellungen in Design und Programmierung (nach c3w Richtlinien). Zudem erheben wir für uns den hohen Anspruch, dass jede unserer entwickelten Homepages an jedes Endgerät individuell und angespasst dargestellt wird. Das bedeutet, dass Ihre Homepage auf allen Smartphones, iPads und Browsern optimal dargestellt werden. Dieses Konzept der Programmierung nennt man Responsiveness.

Wir sprechen die gängiste Programmiersprache im Webumfeld, PHP, und arbeiten mit dem Content Management System Drupal.

Die Aktualisierung Ihrer Website haben Sie – wenn Sie es wünschen – selbst in der Hand. Moderne Content Management Systeme sind benutzerfreundlich und sicher. Möchten Sie sich nicht selbst um Ihr System kümmern übernehmen wir gern Wartung und Aktualisierung Ihrer Daten.

Wenn alles fertig ist sollen Ihre Kunden und Suchmaschinen erfahren, dass Ihr Auftritt die Online-Welt bereichert. Wir designen und programmieren Ihr Newsletterformat und/oder Ihren Unternehmensblog, so dass (potentielle) Kunden unkompliziert an der Entwicklung Ihres Unternehmens teilhaben können.

Webdesign ist Handarbeit. Eine gute Website transportiert Leidenschaft – für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung. Aus diesem Grund bieten wir keine vor-kalkulierten Pakete an, sondern unterbreiten unseren Kunden ausschließlich individuell kalkulierte Angebote. Diese enthalten nicht mehr und nicht weniger als die Umsetzung Ihrer Wünsche.

Unser Prozess

Zunächst setzen wir uns mit dem Kunden zusammen und briefen uns auf Ziele, Zielgruppe, Wünsche des Kunden, Inhalte & Funktionen, Designvorstellungen, Projektvolumen und geplanter Launch-Termin. Daraufhin erarbeiten wir eine Machbarkeitsstudie, eine Projektbeschreibung, eine Kalkulation, einen Zeitplan, den Umgang mit Änderungswünschen, die Kommunikationswege zwischen Auftraggeber und -nehmer und den Juristischer Teil.

1. Grobkonzept: Funktionen festlegen, Domainnamen, Medien festlegen, Technische Basis
2. Feinkonzept: Informationsarchitektur, Kategorien benennen, Navigationsarchitektur
3. Designkonzept: Gestaltungsraster, Farbklima, Schrift-Vorgaben, Beispielseiten

Optional wird vorab eine Beratung durchgeführt: Firmenrecherche, Branchenrecherche, Konkurrenzanalyse, Zielgruppe bestimmen und Zielfindung

Es folgt die tatsächliche Umsetzung des Internetauftritts mit ihren Funktionen und Inhalten. Datenbank Programmierung, Server-Script, JavaScript-Programmierung, HTML-Programmierung, Grafik, Texte, Barrierefreiheit, Suchmaschinen & Metadaten

In diesem Schritt wird der Entwicklung verschiedene Tests unterzogen: Usability-Test (Benutzerfreundlichkeit), Funktionalitätstest, etc.

Ihr Internetauftritt im WorldWideWeb: Launch, Anmeldung bei Suchmaschinen, Dokumentation und Abschlussbesprechung und Wartung und Pflege.
Optional: Provider-Wahl, Werbung & Marketing.

Referenzen