Dienstleistungen

Cloud Hosting

Sie haben einen neuen Webauftritt erstellt? Dann ist es vielleicht auch Zeit Ihren Serverprovider zu wechseln. Die Frage ist nur warum Sie das tun sollten? Die Antwort hat zwei Beweggründe: Es ist eine Kostenfrage und eine Performanzfrage.

Sie können also für weniger Geld eine bessere Performanz (Ladezeiten, Traffic) für Ihre Homepage bewerkstelligen. Die Kernkompetenz Ihrer Unternehmung liegt aber nicht in dem Bereich Server Hosting? Dann kommen Sie gerne auf uns zu. Wir beraten Sie und suchen anhand Ihrer Anforderungen die richtigen Server-Provider und -Angebote. In einem zweiten Schritt können wir dann auch die Konfigurationen und Verwaltungsaufgaben übernehmen.

Unsere Webhostingberatung sucht nach optimale Performance, hohe Ausfallsicherheit und einfacher Verwaltung. Wenn Sie selber eine Agentur gründen wollen, dann achten wir zusätzlich, dass die Hosting-Provider innovative Administrations-Toolboxen bereitstellen, die Ihre Arbeit erleichtert und komfortable Verwaltungsfunktionen für beliebig viele Kundenprojekte bietet. Dadurch sparen Sie Zeit, beschleunigen Sie Ihre Projekte, arbeiten entspannter.

Erfolgreiche Webseiten und Onlineshops wachsen. Deshalb haben wir bei unserer Beratung auch immer ein Auge auf den möglichen und erhofften Wachstum Ihrer Webauftritte. Wir suchen Service-Provider die flexible Serverlösungen anbieten, damit Ihre Projekte auch in Zukunft optimal aufgestellt (Beispiele: Managed V-Server, Managed Server, Managed Cluster)

Unser Prozess

Zunächst setzen wir uns mit dem Kunden zusammen und briefen uns auf Ziele, Zielgruppe, Wünsche des Kunden, Inhalte & Funktionen, Designvorstellungen, Projektvolumen und geplanter Launch-Termin. Daraufhin erarbeiten wir eine Machbarkeitsstudie, eine Projektbeschreibung, eine Kalkulation, einen Zeitplan, den Umgang mit Änderungswünschen, die Kommunikationswege zwischen Auftraggeber und -nehmer und den Juristischer Teil.

1. Grobkonzept: Funktionen festlegen, Domainnamen, Medien festlegen, Technische Basis
2. Feinkonzept: Informationsarchitektur, Kategorien benennen, Navigationsarchitektur
3. Designkonzept: Gestaltungsraster, Farbklima, Schrift-Vorgaben, Beispielseiten

Optional wird vorab eine Beratung durchgeführt: Firmenrecherche, Branchenrecherche, Konkurrenzanalyse, Zielgruppe bestimmen und Zielfindung

Es folgt die tatsächliche Umsetzung des Internetauftritts mit ihren Funktionen und Inhalten. Datenbank Programmierung, Server-Script, JavaScript-Programmierung, HTML-Programmierung, Grafik, Texte, Barrierefreiheit, Suchmaschinen & Metadaten

In diesem Schritt wird der Entwicklung verschiedene Tests unterzogen: Usability-Test (Benutzerfreundlichkeit), Funktionalitätstest, etc.

Ihr Internetauftritt im WorldWideWeb: Launch, Anmeldung bei Suchmaschinen, Dokumentation und Abschlussbesprechung und Wartung und Pflege.
Optional: Provider-Wahl, Werbung & Marketing.

Referenzen